Über mich

 

„Behandle die Menschen so, als wären Sie, was sie sein sollten, und du hilfst Ihnen zu werden, was sie sein können.“

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE 



Axel Maek

Eins vorweg: Ich bin kein Psychologe oder ein typischer Berater.

 

Ich bin Manager, Diplom-Ingenieur Elektrotechnik, Diplom-Wirtschaftsingenieur, Bilanzbuchhalter, Kommunikationstrainer, Führungskräftetrainer, Sporttrainer und Kampfkünstler mit einem Faible für Verhaltenspsychologie und Mitglied der Geschäftsleitung in einem international agierenden Markenunternehmen.

 

In über 30 Jahren im Management auf nationaler und internationaler Ebene (kaufmännisch, organisatorisch und technisch) habe ich Strategien unterschiedlichster Ausrichtung entwickelt, betriebliche Abläufe gestaltet, zähe Verhandlungen mit Geschäftsführern und Gewerkschaften geführt und schwierige Herausforderungen in Win-Win-Lösungen umgesetzt. Ich glaube fest daran, dass - neben der  fachlichen Expertise - der Umgang mit den Menschen in einem Unternehmen zwischen dem Gelingen oder dem Scheitern einer zu lösenden Aufgabe entscheiden kann.

 

Das Praktizieren von Kampfkünsten ist für mich ein Schlüssel zur mentalen Stärke und zu meiner positiven Lebenseinstellung.


Am liebsten arbeite ich mit Menschen, die das Lernen als lebenslange Aufgabe sehen und die sich unvoreingenommen neuen Ideen und Herausforderungen stellen. Mit Menschen, die Fehler als Teil des Weges der eigenen Weiterentwicklung begreifen und die Fehler für die eigene Entwicklung auch zulassen. Mit Menschen, die eben nicht nur am Spielfeldrand stehen und lediglich ins Spiel hineinrufen, sondern die aktiv am Geschehen teilnehmen und Verantwortung für ihr Handeln übernehmen. Diese Menschen möchte ich mit meiner Seminarreihe "AKUSHON - Training für souveränes Handeln" auf einem Stück des Weges weiterbringen.

 

Das ist meine Mission.